Erlebnislauf 3 Tage

Vom 23. bis 25. August laufen wir in 3 Tagen auf herrlichen Trails

Klosters - Galtür - Teilnahme beim Ferwall Plauschlauf -  Ardez

Wir laufen in 3 Gruppen nach Stärkeklassen. Trailrunning im Wohlfühlbereich. Das Tempo passen wir dem Gelände an und geniessen dabei die schöne Landschaft. Wir haben auch Zeit um Pausen einzulegen. Ist das Gelände eben oder sogar abfallend so sind wir im Laufschritt unterwegs. Steilere Aufwärtspassagen werden auch in zügigem Wanderschritt bewältigt.

Wir logieren im Hotel Alpenresort Fluchthorn**** in Galtür und geniessen die Vorzüge dieser ausgesuchten Hotelunterkunft mit grosszügigen Räumlichkeiten und feiner regionalen Küche. Am Abend geniessen wir ein 3-Gang Menu und am Morgen ein ausgewogenes, sportlergerechtes Frühstück.

Klosters - Galtür

Freitag, 23. August

Klosters, Monbiel - Seetal - Seelücke - Bielerhöhe - Galtür

31 Km +1900 /- 1600 hm Daten.gpx / zur Strecke auf SchweizMobil

Wir treffen uns um 08.00 Uhr beim Bahnhofplatz Landquart. Das Gepäck wird verladen und nach Galtür transportiert. Um 8.17 Uhr fahren wir mit der Rhätischen Bahn nach Klosters Platz, Umsteigen auf den Bus nach Monbiel zum Startpunkt. Nach der Gruppeneinteilung laufen wir los in Richtung Sardasca, weiter das Seetal hoch und über die Seelücke wo wir die Landesgrenze verlassen. Abstieg an der Saarbrückerhütte DAV vorbei und runter bis zum Silvretta Stausee bei Bielerhöhe. Die letzten 10 Km folgen wir dem Vermuntbach bis zum Etappenort Galtür. Ab Bielerhöhe gibt es die Möglichkeit mit dem Bus nach Galtür zu fahren was ein Streckenersparnis von 10 Km ergibt. Die folgenden 2 Nächte verbringen wir im Alpenresort Hotel Fluchthorn**** inklussive Nachtessen und Frühstück. Die Tour für den Folgetag wird nach dem Abendessen besprochen.

Galtür Silvretta-Ferwall

Samstag, 24. August

In Galtür findet der Silvretta Ferwall Marsch / Erlebnislauf statt. Wir laufen in Gruppen die jeweils gewünschte Strecke Silvretta 19,2 Km / Ferwall 32,7 Km. Wähle deine Strecke aus und wir laufen gemeinsam in Gruppen die schöne Route. Auf der Strecke erhalten wir Zwischenverpflegungen und zudem ein Funktionsshirt. Das Gruppenerlebnis und die schönen Aussichten gibt es obendrauf. (Infos zum Ferwall-Marsch) Die Anmeldung und Startgeld beim Ferwall-Marsch/Erlebnislauf erfolgt durch alpinrunner.ch und ist bereits inkussive.

Galtür - Ardez

Sonntag, 25. August

Galtür - Jamtal - Jamtalhütte - Fütschölpass - Val Tasna - Ardez

27 Km +1400 hm / -1600 hm Daten.gpx / zur Strecke auf SchweizMobil

Nach dem Frühstück rüsten wir unser Gepäck zum Transport bereit das nach Ardez geführt wird. Wir starten zur dritten Etappe die uns das Jamtal hoch führt, vorbei an der Jamtalhütte DAV zum Futschölpass auf 2780 m.ü.M. wo wir die Schweizergrenze erreichen. Der Abstieg ins Engadin führt uns ins Val Durschai und dann ins Val Tasna das uns nach Ardez führt. Ein Abschluss z'Vieri erwartet uns in Scuol. Für die Rückfahrt nach Landquart zum Ausganspunkt des Erlebnislaufes sind die Plätze in der Rhätischen Bahn reserviert, sodass wir um 18.13 Uhr in Landquart eintreffen werden.

Leistungen

Folgende Leistungen sind im Teilnehmerbeitrag inbegriffen

  • Teilnahme bei Trailrunning in Gruppen mit ortskundigen Laufleitern nach Stärkeklassen ohne Zeitmessung.
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Nachtessen
  • Teilnahme beim Silvretta Ferwall Lauf
  • Abschluss z'Vieri am Sonntag
  • ÖV Ticket Halbtax Landquart- Klosters-Monbiel / Ardez -Landquart
  • Erinnerungsgeschenk

Treffpunkt am Freitag, 23. August 07.45 Uhr beim Bahnhof Landquart, Bahnhofplatz (Parkmöglichkeit P&Rail Bahnhof). Am Sonntag, 25. August endet der Erlebnislauf nach einem Abschluss z'Vieri in Ardez, und Rückreise nach Landquart Ankunft um 18.13 Uhr.

Anmeldung zum Erlebnislauf 2024 - Teilnahme ganze Tour 3 Tage Freitag bis Sonntag inkl. aller Leistungen.

  • Im Doppelzimmer Fr. 490.-
  • Im 3er Zimmer  Fr. 450.-
  • Einzelzimmer auf Anfrage Fr. 550.-

Die Zimmereinteilung erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmern.

Wenn du bei einem Berglaufanlass / Wettkampf dabei bist, wo schätzt du dich in Etwa ein:

Falls du das erste Mal mit Alpinrunner dabei bist, erzähle etwas über deine Lauferfahrung, evtl. Wettkämpfe etc. damit wir dich einschätzen können. Hier kannst du deine Mitteilung anbringen

Bitte addieren Sie 4 und 4.

Du erhälst nach der Anmeldung eine Bestätigung, sowie Rechnung zur Einzahlung des Teilnehmerbeitrages. Rückerstattung bei Absage nur bis ende Juni möglich. Detailierte Informationen zum Anlass folgen im August.

Laufleiter

Die Laufleiter werden die Strecken vorgängig ablaufen und kennen die Trails - Wir laufen in drei Gruppen, pro Gruppe sind jeweils zwei Leiter dabei

Laufleiter Erlebnislauf

  • Marco Jäger, Chur
  • Petra Jäger, Chur
  • Joschi Furrer, Zug
  • Brigitte Eggerling, Chur
  • Michi Gisler, Bonaduz
  • Iris Capatt, Chur
  • Martin Lädi Ledermann, Chur
  • Dani Zähner, Vaduz
  • Sven Peverelli, Chur

angemeldete Teilnehmer

  • Samstag- Silvretta 19 Km / Ferwall 32 Km
  • Sebastian Reich 32
  • Ursula Baer 32
  • Barbara Miller 32
  • Verena Iseli 32
  • Irene Breitmaier 32
  • Donat Hunger 32
  • Adrian Dörig 32
  • Dani Ulrich 32
  • Peter Hug 32
  • Michel Calonder 32
  • Urs Ullmann 19
  • Katharina Habermacher 19
  • Micheline Pang 19
  • Röbi Conrad 19
  • Maria Conrad 19
  • Thea Günthardt 19
  • Bruno Günthardt 19
  • Monica Hug 19
  • Bea Hernach 19
  • Chrigel Hernach 19
  • Nartano Kottmann 19
  • Barbara Rutz 19
  • Jean-Marei Zogg 19
  • Markus Benz19

Zurück